Makrophyten in der Alten Donau

Von in allgemein, gesundheit, wien

Ein beson­de­rer Zufall hat mir heu­te tie­fe Ein­bli­cke in das Gewäs­ser der Alten Donau in Wien ermög­licht. Eine sehr ruhi­ge Was­ser­ober­flä­che mit einer gleich­zei­tig tief ste­hen­den Son­ne gewähr­ten eine außer­or­dent­li­che Aus­sicht auf den Grund. Die Wit­te­rung dürf­te heu­er im Früh­jahr den Makro­phy­ten beson­ders gute Bedin­gun­gen für einen üppi­gen Wachs­tum gebo­ten haben, wie das Bild ein­drucks­voll zeigt. Obwohl nicht son­der­lich attrak­tiv sind aber gera­de die­se Pflan­zen für das glas­kla­re Was­ser mit­ver­ant­wort­lich, weil sie die Nähr­stof­fe bin­den und eine Eutro­phie­rung und damit…  

… wei­ter­le­sen (read more)