Bindebögen bei Volten - MuseScore

Von in allgemein

Wer mit MuseS­core arbei­tet, wird frü­her oder spä­ter auf ein Pro­blem mit Bin­de­bö­gen bei Wie­der­ho­lun­gen sto­ßen. Solan­ge man sich der Soft­ware nur für den Noten­satz bedient, kann man Bin­de­bö­gen über­all pro­blem­los manu­ell ein­fü­gen. Wenn MuseS­core die Noten aber auch abspie­len soll, stößt man an die Gren­zen der Soft­ware. Man kann Bin­de­bö­gen zwar gene­rell in die Wie­der­ho­lun­gen hin­ein set­zen, der akus­ti­sche Out­put ent­spricht dann aber nicht dem Noten­bild: MuseS­core sum­miert die gebun­de­nen Noten über alle Wie­der­ho­lun­gen auf und hält sie damit…  

… wei­ter­le­sen (read more)