Android SD-​Card-​App fehlt Icon

Von in allgemein

Das Mobiltelefon-Betriebssystem Android ermöglicht es, Applikationen nach einer Installation auf einen externen Speicher, zumeist eine SD-Karte, zu verschieben. Da diese SD-Karten oft über wesentlich mehr Speicher verfügen als der interne Chip des Handys, zahlt sich dieser Mehraufwand mitunter aus. Bedauerlicherweise muss dieser Schritt aber nach jedem Update einer App erneut durchgeführt werden, denn bei diesem Vorgang rutscht das jeweilige Programm wieder in den internen Speicher des Telefons. Damit nicht genug kann mit derzeit aktuellen Versionen des Google-Betriebssystems ein weiteres Problem auftreten: Am Startbildschirm wird, wenn man die App nach einem Update in den externen Speicher verschiebt, anstatt des App-Icons nur noch ein Platzhalter-Symbol angezeigt.

SD-Karten Icon

SD-Karten Icon

Im Internet kursieren diverse Lösungsansätze, wie man die individuellen Programm-Symbole wieder herstellen kann, darunter ist der am meisten zu lesende Tipp das Handy einfach neu zu starten. Wie man selber nachlesen kann scheint das hie und da zu funktionieren, viele Benutzer berichten jedoch, dass auch nach einem Neustart keine Besserung eintritt.
Für eine nachhaltige Lösung muss man das Problem verstehen: Es tritt nämlich nur auf, wenn man aus dem Pool an installierter Software (meist als "Menü" bezeichnet) eine Verknüpfung am Startbildschirm ablegt. Durch späteres Verschieben auf die externe Karte scheint diese Verlinkung nicht mehr korrekt zu sein. Zwar lässt sich das jeweilige Programm noch immer starten, das dazugehörige Icon kann jedoch nicht mehr gefunden werden, folglich erscheint das Platzhalter-Symbol. Die einzige wirklich funktionierende Lösung kann also nur lauten, die Verknüpfung am Startbildschirm zu löschen und erneut anzulegen. Dabei ist zwischen "löschen" und "deinstallieren" zu unterscheiden: Am Startbildschirm wird gelöscht, im Menü deinstalliert. Bei ersterem wird das Icon entfernt, im Menü wird Software gelöscht.

Wenn man bedenkt, wie oft Updates für diverseste Apps erscheinen, welcher Aufwand damit verbunden ist, wenn man seinen internen Speicher möglichst frei halten möchte und wie einfach man das Betriebssystem darauf abstimmen könnte, wäre hier ein Nachbessern mehr als wünschenswert.

Share on LinkedInShare on Redditshare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on FacebookGoogle+Tweet about this on TwitterEmail to someone