lichterfuehrung.info geht online

Von in javascript, nautik

Lichterführung geht online

Lichterführung geht online

Nach nur zwei Wochen Entwicklungszeit geht mein neuestes Projekt "Lichterführung" unter der Adresse lichterfuehrung.info online. Während meiner Skipper-Ausbildung kam mir der Gedanke ein Programm zu schreiben, das die Lichterführung von Schiffen animiert anzeigen kann. Dabei sollte es möglich sein, den Beobachtungswinkel zum betreffenden Schiff frei einzustellen, um so alle in der Realität auftretenden Kombinationen an sichtbaren Lichtern darzustellen, denn die herkömmlichen Abbildungen in gängiger Literatur vermitteln mit ihren klassischen Blickwinkeln von voraus, achteraus und querab meiner Meinung nach nur unzureichend die Komplexität der Lichterführung auf See.

Zur Umsetzung habe ich mich für aktuelle Technik entschieden: Mittels JavaScript wird auf ein Canvas-Element gezeichnet, was allerdings den Einsatz moderner Browser voraussetzt, die HTML5 darstellen können. Das sollten derzeit alle Internet-Browser außer dem Internet Explorer jünger als Version 9 sein. Die Windows-Version des Safari, der allerdings offensichtlich seit bald einem Jahr nicht mehr weiterentwickelt wurde, hat mit alertify ein Problem und kann die Webseite nicht verwendbar darstellen. Neben einem Lernmodus, in dem man die Lichterführungen ausführlich studieren kann, ist auch ein Testmodus wählbar, der nach dem Zufallsprinzip eine Lichterführung auswählt. Auch der Beobachtungswinkel ist zufällig und fordert so den Benutzer zusätzlich, der dann das zugehörige Schiff auswählen muss. Eine einfache Statistik korrekter und falscher Antworten zeigt den Lernfortschritt. Diese Werte sowie einige getätigte Einstellungen auf der Seite werden per Cookie gespeichert und stehen dem Besucher der Webseite so bei späterer Wiederkehr erneut zur Verfügung.
Update 10.01.2013: Der Fehler im Safari ist behoben. Außerdem wurde der Testmodus erweitert: Es muss jetzt auch der korrekte Blickwinkel beantwortet werden.

Share on LinkedInShare on Redditshare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on FacebookGoogle+Tweet about this on TwitterEmail to someone