Online HTML-​Sonderzeichen-​Konverter

Von in javascript, jquery, netzthetik, php

Ges­tern muss­te ich für eine Web­sei­te ein paar Ein­trä­ge in einer Daten­bank erstel­len. Schnell bemerk­te ich, dass bei den Zei­chen­ko­die­run­gen zwi­schen der Daten­bank und der eigent­li­chen Web­sei­te ein ziem­li­ches Durch­ein­an­der herrsch­te. Weil die Zeit dräng­te, ich nicht lan­ge nach einer kom­pli­zier­ten Lösung suchen woll­te und ein Umstel­len der Kodie­rung der Daten­bank und/​oder der Web­sei­te nicht in Fra­ge kam, ent­schied ich mich kur­zer­hand, die Ein­trä­ge unab­hän­gig vom Zei­chen­satz zu erstel­len. Dar­um griff ich auf “benann­te Zei­chen” zurück, soge­nann­te Zei­che­nen­ti­tä­ten. Dabei wird zum Bei­spiel ein Umlaut-​A (Ä) zu einem “Ä” umge­wan­delt. Bei der Aus­ga­be in der Web­sei­te inter­pre­tiert dann der Brow­ser die Ersatz­zei­chen wie­der als eigent­li­che Son­der­zei­chen. Weil die zu ver­ar­bei­ten­de Text­men­ge aber zu groß war, als dass ich alle Son­der­zei­chen per Hand umschrei­ben hät­te kön­nen, pro­gram­mier­te ich mir schnell einen Kon­ver­ter. Und weil ich mir vor­stel­len kann, dass die­ser auch ein­mal für jemand anders von Nut­zen sein könn­te, möch­te ich ihn hier zur Ver­fü­gung stel­len.

Geben Sie ein­fach in das ers­te Text­feld den zu kon­ver­tie­ren­den Text ein, die­ser wird auto­ma­tisch in das zwei­te Text­feld über­nom­men, wobei dann die Son­der­zei­chen bereits in benann­te Zei­chen umge­wan­delt wor­den sind. Soll­ten Sie Java­Script deak­ti­viert haben, müs­sen Sie zum Kon­ver­tie­ren den (nur dann sicht­ba­ren) But­ton drü­cken. Das Text­feld fasst maxi­mal 10.000 Zei­chen, bit­te ver­tei­len Sie län­ge­re Tex­te auf meh­re­re Ein­ga­ben.

Geben Sie hier den Text ein:


Hier wird der kon­ver­tier­te Text aus­ge­ge­ben:

Share on LinkedInShare on Redditshare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on FacebookGoogle+Tweet about this on TwitterEmail to someone