OSM - Anninger

Von in geografie

Grafik zeigt meine Änderungen auf OpenStreetMap im Bereich Anninger

Ände­run­gen OSM Anninger

Ges­tern habe ich eine net­te Wan­de­rung auf den Annin­ger unter­nom­men mit dem Ziel, den auf Open­Stre­et­Map (OSM) selt­sa­mer­wei­se noch nicht ein­ge­tra­ge­nen Sie­ben­brun­nen­gra­ben mit­tels GPS zu kar­to­gra­fie­ren. Dabei habe ich natür­lich auch der größ­ten Höh­le im Wie­ner­wald, der Dreidärrischen-​Höhle, zumin­dest von außen einen Besuch abge­stat­tet, sowie die ver­fal­le­ne Was­ser­lei­tungs­an­la­ge besich­tigt. Bei­de sind im betrof­fe­nen Kar­ten­ab­schnitt auf Open­Stre­et­Map jetzt ver­zeich­net. Neben­bei habe ich den Weg zum Annin­ger, die Koor­di­na­ten der Wil­helms­war­te, sowie den Weg nörd­lich der Jubi­lä­ums­war­te korrigiert.
Alle mei­ne bis­he­ri­gen Ände­run­gen und Ergän­zun­gen auf Open­Stre­et­Map kön­nen übri­gens hier ein­ge­se­hen werden.
Share on LinkedInShare on Redditshare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on FacebookGoogle+Tweet about this on TwitterEmail to someone